top of page

Das neue Kunstmuseum von Agadir öffnet seine Türen für die Öffentlichkeit

Aktualisiert: 25. Juli 2023


Das neue Kunstmuseum von Agadir öffnet an diesem Freitag, dem 28. April 2023, seine Türen für die Öffentlichkeit, nachdem es am Tag zuvor vom Bürgermeister der Stadt eingeweiht wurde. Aziz Akhannouch, der auch Chef der marokkanischen Regierung ist. Da wir im Januar 2022 erstmals angekündigt haben, wurde dieser neue Vermögenswert eingeführt Kultur siedelt sich im Zentrum der Stadt an, in das Gebäude des Städtischen Museums des Amazigh-Erbes, das restauriert und umgestaltet wurde (unser Foto). Es wird eines der Tore zum neuen al Imbiaat Park sein, dessen Überdachter Parkplatz gerade planmäßig eröffnet wurde.

Das Agadir Art Museum (AMA) reiht sich in die beeindruckende Liste der Einrichtungen ein, die unter der Leitung der National Museum Foundation (FNM) stehen. Es bietet einen Dialog zwischen moderner Kunst und lokalem Kulturerbe. Besucher entdecken so eine Sammlung von etwa 150 Gemälden marokkanischer und ausländischer Künstler, die aus einer großen Spende des sehr diskreten Mäzens El Khalil Belguench hervorgegangen sind, der bereits moderne Gemälde dem Museum der Villa Harris in Tanger gespendet hat (unser Bild).

Welches lokale Kulturerbe präsentiert das Agadir Art Museum? Es handelt sich um eine Reihe ethnografischer Stücke, darunter Schmuck, Teppiche, Töpferwaren und Keramik (unser Foto).


Gemälde, Schmuck, Teppiche, Porzellan, Töpferwaren, im Wesentlichen Amazigh (Berber), überschneiden sich und ergänzen sich zu einem zusammenhängenden und harmonischen Ganzen.

Der Ausstellungsverlauf ist in fünf Abschnitte unterteilt (unsere Fotos). Der erste Abschnitt bietet eine Darstellung der Traditionen, die im Laufe der Jahrhunderte die kulturelle Identität Marokkos geprägt haben, während der zweite ein Panorama städtischer Szenen zwischen Exotik und Moderne präsentiert. Der dritte Abschnitt ist der Abstraktion und Erinnerung gewidmet, der vierte der Reproduktion natürlicher Landschaften und der fünfte befasst sich mit dem Thema des menschlichen Körpers, das nach wie vor im Mittelpunkt des zeitgenössischen Ausdrucks steht.

Die Förderung des Amazigh-Erbes wird nicht beim neuen Kunstmuseum enden.


Es wird auch im Mittelpunkt des neuen Amazigh Heritage Museum stehen, das nördlich des Rathauses geplant ist, um „ein neues Museumserlebnis zu bieten“, sowie in den Genen des sehr modernen Timitar-Museum am Meer beworben (unser Bild).


Agadir Kunstmuseum, Passage Aït Souss, in der Nähe der Cafés La Tour de Babel und La Fontaine, täglich außer dienstags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

65 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários

Avaliado com 0 de 5 estrelas.
Ainda sem avaliações

Adicione uma avaliação
bottom of page