top of page

Es war einmal ein kleines Juwel: das Maurische Café in der Kasbah von Agadir

Aktualisiert: 16. Aug. 2023


Völlig zerstört während des Erdbebens vom 29. Februar 1960 in der Kasbah von Agadir gab es ein kleines Juwel : das Maurische Café mit seiner sehr gepflegten Innenarchitektur und viel Charme (unser Foto).

Dieses bemerkenswerte Café wurde 1935 eröffnet und auf Initiative zweier französischer Persönlichkeiten aus der Zeit des Protektorats gegründet : Paul Gautier und Fernand Barutel. Der erste Manager hieß Ali Chebli. Während des Zweiten Weltkriegs geschlossen, wurde das Moorish Café 1947 wiedereröffnet. Der Manager, Herr Mezzour, ist als immer eleganter Mann in Erinnerung geblieben, der einen extravaganten roten Anzug, eine Krawatte und Tarbouche trug. Er sitzt neben einer westlichen Dame.

Das Moorish Café genoss eine ideale Lage, direkt am Rand der Mauern, die es überblickte. Die Kunden genossen somit einen herrlichen Ausblick über die Bucht von Agadir. Diese Information wurde mir von Teilnehmern der Agadir-Gruppe von damals auf Facebook mitgeteilt, die noch eine genaue Erinnerung an dieses großartige Café haben.


Davon ist heute offensichtlich nichts mehr übrig. Die Sanierung der Kasbah ist im Gange zielt nicht darauf ab, die alte, von Mauern umgebene Kleinstadt identisch wieder aufzubauen. Andererseits soll über einen Kurs über erhöhte Holzterrassen eine Beschilderung mit Archivfotos und Erläuterungen angeboten werden, die sich an der Gestaltung der Gassen vor dem Erdbeben orientiert.


Salima Naji und seine mit diesen Umgestaltungen beauftragten Kollegen kennen das Café Maure. Die Architektin und Anthropologin hat jedoch Vorbehalte gegen diese "Verherrlichung des Kulturerbes". Außerdem hat dieses Gebäude aus ihrer Sicht "die alawitische Seite, die das Kanonenboot gestärkt hatte, zerstört".


Vielleicht wird man sich dennoch an den Namen des maurischen Cafés erinnern und ihn einem der beiden geplanten Besucherzentren direkt unterhalb der Kasbah zuweisen.


48 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note
bottom of page