top of page

In Tikiouine, einem Vorort von Agadir, sind Grünflächen in Sicht


Die Stadt Agadir verschönert nicht nur die Zentrum des Ballungsraums, wo die Touristen am zahlreichsten sind. Auch in den Randbezirken vollzieht es seinen spektakulären Wandel. Zum Beispiel in Tikiouine, einem Bezirk im Südosten der Metropole. Musste sich die Bevölkerung bisher mit sehr mittelmäßigen Erholungsflächen zum Fußballspielen oder Verweilen am Abend begnügen, werden bald gepflegte Grünflächen entstehen (unsere Bilder), parallel zur Ankunft des Trambus nächstes Jahr, einschließlich die Endstation in der Ortschaft geplant ist.

In Tikiouine kreuzt der Trambus die Hauptstraße an einem Kreisverkehr, der gerade erst eingerichtet wurde (und zwar lieber dreimal als einmal...). Die Bauarbeiten an der reservierten Fahrspur in Amalway sind sehr weit fortgeschritten (unser Foto). Wichtige Änderungen werden zur Verbesserung des Verkehrs benötigt, was nicht ohne das unvermeidliche Stöhnen hervorzurufen. Man kann kein Omelett zubereiten, ohne Eier zu zerbrechen !

Auf beiden Seiten der Hauptstraße werden die geplanten Grünflächen (oben ein Video aus der Zeitschrift Agadir Première) die Landschaft radikal verändern. Mütter von Familien können so auf Bänken im Schatten der Bäume sitzen, während sie bisher auf dem Boden sitzen mussten...


Tikiouine ist umso bereiter, in eine neue Phase seiner Geschichte überzugehen, da wir gleichzeitig den Beginn der Vorbereitungen für die Entwicklung des Metropolitan Park von 27 Hektar. Liegt westlich dieses Bezirks, so nah an Inezgane wird es hauptsächlich sportlichen Aktivitäten gewidmet sein. Das Budget beläuft sich auf 80 Millionen Dirham (8 Millionen Euro), was einen Eindruck von den verfolgten Ambitionen vermittelt.

Tikiouine wird auch das Aussehen eines überdachten Raums (unser Foto) sehen, der für sportliche Aktivitäten gedacht ist. Diese Neuheit ist Teil der berühmten Stadtentwicklungsprogramm. Letzteres wird unter anderem zu sehen sein! - die Verfügbarkeit von vier Innenpools. Der erste befindet sich unter Bensergao, ganz in der Nähe des Dorfes der Handwerker Kasbat Souss, der zweite in der Nachbarschaft Wifaq, der dritte bei Al- Houda. Der Bau dieser drei Werke ist im Gange, während ein viertes Becken bereits bei Hay Mohammadi, hinter dem Moov'Up Fitnesscenter. Das Sahnehäubchen, ein Olympiabecken ist neben dem Grand Adrar-Stadion.

15 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page