top of page

Das Schweizer Unternehmen Edelweiss Air erhöht das Tempo für Agadir und Marrakesch

Aktualisiert: 24. Aug. 2023


Tochtergesellschaft von Swiss, Teil der Gruppe Lufthansa, die Fluggesellschaft Edelweiss Air ist dabei, das Tempo seiner Flüge zu erhöhen nach Agadir und für Marrakesch. Mit Sitz in Zürich Edelweiss kommt damit mit dem Wunsch der Deutschschweiz nach. Diese so wichtige Region des Alpenlandes war in Richtung der beiden Flaggschiffstädte des marokkanischen Tourismus bisher schlecht erschlossen. Easyjet bietet zwar Direktflüge ab Genf und Basel an, jedoch nicht aus der Wirtschaftshauptstadt des Landes.


Ab dem 14. Februar der Dienst Zürich Kloten nach Agadir Al Massira wird zweimal pro Woche direkt erreichbar sein. Bisher stoppte das Flugzeug in Marrakesch. Der Zeitplan ist gut: Abflug in Zürich um 9.55 Uhr, Ankunft in Agadir um 13.35 Uhr. Der Flug von Agadir ist auf 14.25 Uhr festgelegt und die Landung in Zürich um 17.55 Uhr. Zwei Flüge pro Woche, Mittwoch und Samstag.

Scheinbar sind die Ticketpreise höher als die von Billigfluggesellschaften wie Easyjet und Ryanair. Es umfasst jedoch viele Leistungen, die bei den letztgenannten Unternehmen zu erheblichen Ergänzungen führen. So erhalten Sie bei Edelweiss Air ein kleines Gepäck von 8 kg, ein großes Gepäck von 23 kg und bei Bedarf auch ein großes Sportgepäck von 23 kg. Speisen und alkoholfreie Getränke inklusive (unser Bild).


Um dieses Beispiel zu nennen: nächsten Februar wird die Hin- und Rückfahrt Zürich-Agadir für 340 Schweizer Franken in der Economy Class angeboten. Rechnen Sie damit, dass Sie für die Business Class mehr als das Doppelte zahlen müssen. Vorsicht vor einer Klausel, die zu Überraschungen führen kann: wenn das Flugzeug nicht voll ist, wird der Ticketpreis neu berechnet ... natürlich nach oben!

Flughafen Agadir Al Massira

Außerdem ab Mitte Februar wöchentliche Rotationen zwischen Zürich Kloten und Marrakech Menara (unser Foto) wird von zwei auf vier erhöht. Die Flugtage sind: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag.


Die Zunahme von Flügen für Agadir und Marrakesch ist Teil einer starken Expansion von Edelweiss nach Afrika. Beispielsweise werden mindestens 23 Flüge pro Woche nach angeboten Ägypten zu drei Flughäfen am Roten Meer, Sharm El Sheikh, Hurghada, Marsa Alam sowie Luxor.

66 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page